3. Dezember 2021

Kindergarten

  • BLICK INS GEHIRN – Kommt mal runter…..!
    „Beeil dich, ich muss zur Arbeit.“ Mit diesem Satz beginnt für viele Kinder der Tag. Der Stress der Erwachsenenwelt setzt sich in der Kinderwelt immer mehr fort. Sie sind durch den elterlichen Stress oft in doppelter Weise belastet. Kinder können sich dem Termindruck, den Belastungen der Eltern nicht entziehen, weil sie auf die Erwachsenen angewiesen sind – sie müssen ihnen folgen und erleben ihren eigenen Alltag oft fremdbestimmt und genau getaktet.
  • Kinderstimmen gegen sexualisierte Gewalt
    Was ist sexualisierte Gewalt Sexualisierte Gewalt und sexualisierter Machtmissbrauch beschreiben Handlungen mit sexuellem Bezug ohne Einwilligung beziehungsweise Einwilligungsfähigkeit des Betroffenen. Sie sind insbesondere Delikten wie zum Beispiel sexuelle Nötigung, Vergewaltigung und sexueller Missbrauch von …
  • Workshop für Lehrer/innen & Erzieher/innen
    Die Gespräche mit Eltern sind so unterschiedlich wie deren Kinder. Dabei unterscheidet sich nicht nur die Art der Gespräche, sondern oft auch der Inhalt. Von …
  • „BLICK INS GEHIRN – Kinder wollen (er)leben“
    „Die Kinderwelt ist immer spannend und so vieles ist neu! Neugier ist ein guter Lehrmeister unserer Kinder.“ „Da unsere Kinder die Welt von unten nach …
  • „BLICK INS GEHIRN – Die Welt mit Kinderaugen verstehen.“
    „Darf ich Ihnen vorstellen? Die Welt Ihres Kindes! Die Welt der Kinder ist eine andere als die der Erwachsenen!“ „Ich weiß, dass Sie glauben, Sie …
  • „BLICK INS GEHRIN – Elternstreit und andere Katastrophen.“
    Kinder sind in der Lage, einen Streit der Eltern, zu fühlen, was wir „erwachsenen“ nicht mehr können. Erwachsene Menschen haben in der frühen Jugend damit …